Agrana 4ab

Sommerschule an der MS Hartkirchen

Sommerschule macht Erste Hilfe FIT

30 Schüler aus Aschach, Hartkirchen, Eferding, Waizenkirchen, Prambachkirchen und Alkoven besuchten heuer die Sommerschule an der MS Hartkirchen. Neben Nachhilfe in Englisch, Deutsch und Mathematik wurden auch Schüler der Volksschule gefördert und abwechslungsreich auf das neue Schuljahr vorbereitet. 3 Stunden pro Tag wurde wiederholt und aufgefrischt und 1 Stunde konnten sich die Kinder bei Spiel und Spaß im Turnsaal erholen.

Da sich unter den Lehrenden auch Sanitäter und Lehrbeauftragte des Roten Kreuzes befanden, wurde nicht nur Schulstoff vermittelt, sondern in einem Stationenbetrieb auch Basics aus der Ersten Hilfe gelehrt.

Am Abschlusstag bekamen die Schüler dann Besuch von einem Rettungswagen der Außenstelle Hartkirchen und konnten diesen auch einmal von innen kennenlernen und ausprobieren.

Das Team der Sommerschule wünscht allen Teilnehmern einen guten Start in das neue Schuljahr!